China Sehenswürdigkeiten: Entspannung auf der Shamian Insel in Kanton

Wer bei einer China Städtereise auch einmal nach Kanton (auch bekannt als Guangzhou) in Südchina kommt, wird hier ungemein viele attraktive China Sehenswürdigkeiten vorfinden. Es gibt mittlerweile viele exklusiv Reisen nach China, die auch diese Stadt in ihrem Repertoire haben wenn es um China Rundreisen geht. Vor allem bei einer Tour, die Hong Kong mit einschließt, lohnt es sich, auch einmal in Kanton vorbeizuschauen.

China Sehenswürdigkeiten in Kanton

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zahlreich. Viele von ihnen können sich problemlos mit den bekanntesten Attraktionen in China, etwa die Verbotene Stadt, messen. Dazu gehören der Canton Tower, von dem man eine fantastische Sicht über die Stadt hat, der Berg Baiyunshan (Weiße Wolken Berg) oder auch die Tempelanlage der Banyan Bäume, die versteckt mitten in der Stadt liegt. Lange Zeit galt Kanton als der Startpunkt der Seidenstraße auf dem Meer. Wer also eine Seidenstraße Reise unternehmen möchte, ist hier ebenfalls richtig.

Kanton Perlfluss
Kanton Perlfluss

Bei einer ausgiebigen China Rundreise und dem Besichtigen der schönsten China Sehenswürdigkeiten ist es manchmal gar nicht so schlecht, auch einmal die Seele baumeln lassen zu können. Auch das funktioniert in der Metropole in Südchina ohne Probleme. Wenn man die entsprechenden Orte kennt und unseren Geheimtipp, dann steht einem entspannenden China Urlaub nichts mehr im Wege. So liegt mitten in der Stadt, direkt im Perlfluss, der durch Kanton fließt, eine kleine Insel namens Shamian. Diese war in Zeiten der Qing Dynastie der einzige Ort in ganz China, wo es Menschen aus dem Westen möglich war, Fabriken zu erbauen. Heute finden sich vor allem Konsulate und viele historische Gebäude auf Shamian. Die Insel selbst ist nicht groß. Zu Fuß geht man etwa 20 Minuten bis man die Insel einmal umrundet hat. Aufgrund der Ruhe und Idylle, die hier vorherrscht, empfehlen China Reiseveranstalter oftmals diese Insel für einen erholsamen Urlaub in China.

Und es geht doch: Erholung auf der Städtereise

In diesem Zusammenhang fällt oftmals der Name des Shamian Health Care Center. Dieses liegt an der nördlichen Uferpromenade der Insel. Vor allem Touristen, die Wert auf Qualität legen, besuchen dieses Center sehr gerne. Traditionelle chinesische Medizin steht hier auf dem Programm, genauso wie Massagen, Akupunktur und das sogenannte Schröpfen. Das Ambiente dabei ist sehr angenehm. Alles ist sauber, gepflegt und hygienisch. Auch die Preise des Center entsprechen den gängigen Preiskategorien der Stadt. Natürlich kann man sich bei jeder Chinareise im Handeln versuchen, so auch hier.

Shamian Promenade
Shamian Promenade

Mit der Metro Linie 1 kommt man am besten hierher. Die Station ist dabei Huangsha. Anschließend läuft man ein Stück in Richtung Süden zum Perlfluss, wo man auf eine kleine Fußgängerbrücke stößt. Direkt dahinter liegt Shamian. Man geht von hier aus nach links und muss gerade einmal 50 Meter laufen bis man beim Shamian Health Care Center ist. Für eine normale, etwa einstündige Massage zahlt man hier etwa 100 Yuan. Wer also China individuell erleben möchte, der sollte den Besuch der Stadt, und in diesem Zuge auch der Insel Shamian, nicht auslassen.

Erleben Sie unseren Geheimtipp der Reihe China Sehenswürdigkeiten auf unseren Bestseller Reisen China Panorama, China Tradition und Moderne sowie Südchinas Perlen.

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.