Dali in Yunnan: Ein Traum für Backpacker

Schon seit vielen Jahren gehört Dali in der südwestchinesischen Provinz Yunnan zu den wichtigsten Backpacker-Städten in China. Zahlreiche kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, die interessante Lage zwischen dem Erhai-See und dem Cangshan-Gebirge sowie die tolle Atmosphäre lockten bereits viele Touristen in die Altstadt von Dali.

Heutzutage wird Dali meist vom nahegelegenen Lijiang überschattet, sodass viele Reisende hier keinen Stopp mehr einlegen oder nur eine Nacht verbringen. Dali bietet aber definitiv genug, um einen längeren Halt zu rechtfertigen. Ich persönlich ziehe die ruhigere Atmosphäre Dalis den lebhaften Gassen von Lijiang sogar vor.

eine Straße in der Altstadt
eine Straße in der Altstadt

Anreise und Unterkunft

Dali ist besonders gut von Kunming aus zu erreichen. Sowohl Flugzeug-, Zug- als auch Busreisen sind möglich, je nachdem wie viel Geld und Zeit für die Anreise investiert werden soll. Ankunft ist in den meisten Fällen in der Neustadt von Dali, auch Xiaguan genannt. Xiaguan ist eine typisch moderne chinesische Stadt, die dementsprechend auch mit verschiedenen Hotels und Shopping Centern aufwarten kann.

Der interessantere Teil ist die Altstadt von Dali (Gucheng). Diese erreichen Sie nach einer kurzen Busreise entlang des Erhai-Sees. Da Dali schon lange ein beliebtes Reiseziel ist, finden sich in der Altstadt zahlreiche Unterkünfte – von privat vermieteten Zimmern über günstige Hostels hin zu Hotels. Für jede Preisklasse ist also etwas dabei! Obwohl sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten um Dali herum befinden, empfiehlt es sich doch aufgrund der Atmosphäre allein, eine Unterkunft in der Altstadt zu suchen.

Sehenswürdigkeiten in Dali

Die wohl größte Sehenswürdigkeit ist die Altstadt von Dali selbst, die mit ihren zahlreichen Gassen und traditionellen Häusern zum Verweilen einlädt. Die vielen klassischen Ziegeldächer, die verzierten und bemalten Hauswände und die ruhigen Gärten verleihen Dali eine besondere Atmosphäre. Tagsüber können Sie hier nach Souvenirs suchen oder die Zeit in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants verstreichen lassen.

Besuchen Sie eins der traditionellen Teehäuser oder ein familienbetriebenes Restaurant mit lokaler Küche. Diese werden besonders gern von den Einheimischen frequentiert. Es gibt auch westliche Cafés, Restaurants und Bars, in denen während der Abendstunden oft Livemusik gespielt wird. Selbst ein gutes American Diner findet sich in den alten Straßen der Stadt, falls Sie zum Frühstück mal wieder etwas westliche Kost essen möchten.

eins der vielen bunt eingerichteten Cafés in der Altstadt
eins der vielen bunt eingerichteten Cafés in der Altstadt

Die Minderheit der Bai

Innerhalb der Altstadt können sie in den zahlreichen kleinen Läden nach ausgefallenen Souvenirs schauen. Neben den üblichen Mitbringseln wie Tüchern und Mao-Kitsch finden sich auch viele weitere, auch in Handarbeit hergestellte, Kleinigkeiten. In Dali ist besonders die Minderheit der Bai vertreten, deren Handwerkskunst Sie in manchem Geschäft bewundern können. Mit ihrer traditionellen Kleidung heitern sie das Stadtbild auf.

In der Altstadt findet täglich in den Morgenstunden ein kleiner Markt statt, auf dem die Bewohner der umliegenden Dörfer ihre frischen Waren anbieten. Neben der Möglichkeit, sich hier also mit gesundem Gemüse einzudecken, finden Sie auf dem Markt auch zahlreiche Fotomöglichkeiten.

Der Abend in Dali

In den Abendstunden beleuchten zahlreiche Lichter die alten Straßen und Gassen Dalis und an mancher Ecke kommen junge Menschen zusammen, um gemeinsam Musik zu machen. In den chinesischen Restaurants können Sie auf der Straße draußen sitzen oder Sie lassen bei einem Bier in einer westlichen Bar mit Live-Musik den Tag ausklingen. Viele der chinesischen Touristen haben ihr Hotelzimmer in Xiaguan und verlassen die Altstadt später am Abend, sodass es auf den Straßen etwas ruhiger wird. Ein weiterer Grund, sich ein Zimmer in der Altstadt zu suchen.

traditionelles Stadttor bei Nacht
traditionelles Stadttor bei Nacht

Ausflugsziele um Dali

Die offensichtlichsten Ausflugziele um Dali sind die Cangshan-Berge im Westen und der Erhai-See im Osten der Altstadt. Beide Ziele eignen sich sowohl für kurze Tagesausflüge als auch für mehrtägige Reisen.

Das Cangshan-Gebirge im Westen der Stadt ist berühmt für seine Pflanzen- und Vogelwelt. Mit seinen zahlreichen Gipfeln und Tälern ist es aber auch für Wanderfreunde ein interessantes Ausflugsziel. Die neunzehn Gipfel des Gebirges sind alle über 3500 Meter hoch. Der Malong Gipfel reicht sogar bis auf 4122 Meter hinauf. Viele der Gipfel sind mit Schnee bedeckt, sodass sie ein wunderbares Bild abgeben. Für Tagestouren bietet es sich folglich an, die Seilbahnen zu benutzen, um schnell auf den Berg oder wieder hinab zu kommen. Doch auch längere Wanderungen sind möglich: in der Nähe des Zhonghe Tempels finden sich einige Gasthäuser, sodass Sie auch auf dem Berg übernachten können.

Aussicht vom Berg

Der Erhai-See

Der Erhai-See, im Osten der Stadt, bietet an warmen Sommertagen eine willkommene Abkühlung. Zum See können Sie die zwei bis drei Kilometer entlang an Feldwegen einfach zu Fuß gehen. So kommen Sie zu kleinen Dörfern am Rande des Sees, die hier und da auch Kaffee oder Tee anbieten. Außerdem gibt es dort auch zahlreiche Gasthäuser, die eine Alternative zur Unterkunft in der Altstadt darstellen. Vor einiger Zeit wurden die Bootsausflüge reguliert, sodass heute nur noch offizielle Bootstouren angeboten werden. Mit ein bisschen Glück finden Sie aber noch einen freundlichen Fischer. Der Sie auf eine private Tour auf sein Boot einlädt.

Für längere Touren bietet es sich an, in der Altstadt ein Fahrrad oder sogar ein Motorrad zu mieten. So können Sie einen oder mehrere Tage damit verbringen, die zahlreichen Dörfer entlang des Sees zu erkunden. Viele Tempel und Pagoden zieren die Wege entlang des Sees und in einigen der Dörfer können Sie noch immer das traditionelle Leben der Bai-Minorität erleben. Auch Wanderungen um den See sind möglich, da sich in den Dörfern und entlang der Straßen einige Gasthäuser befinden.

Mit China Tours Dali entdecken!

Yunnan Panorama

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.