Chengdu: Die Panda-Stadt in Sichuan

Ein Besuch in der Provinzhauptstadt von Sichuan kann Ihnen so manch unvergesslichen Tag bescheren. Hinter all den hoch aufragenden Neubauten in Chengdu steckt eine ganze Menge Leben.

Die Bewohner Chengdus verhalten sich ganz wie die berühmtesten Tiere der Stadt, die Pandas. Die Tage in Chengdu werden auch mal etwas ruhiger und langsamer angegangen oder gleich ganz in einem der zahlreichen Teehäuser der Stadt verbracht.

Doch während die Tage gern etwas gemächlicher vergehen, können die Nächte Chengdus umso heftiger ausfallen: Durch den Zuzug vieler Menschen hat sich in Chengdu eine junge Partyszene etabliert, in der sowohl chinesische als auch ausländische Bars und Clubs zahlreiche Möglichkeiten bieten, die Nacht zum Tag zu machen.

Geschichte

Chengdus Geschichte reicht bereits mehrere tausend Jahre zurück und bereits Zhuge Liang, ein wichtiger Minister aus der Zeit der Drei Königreiche, nannte Chengdu das „Land des Überflusses“. Chengdu gehörte lange Zeit zu den wichtigsten kommerziellen Zentren des antiken Chinas und so vermuten einige Wissenschaftler hier auch den Ort, an dem Papiergeld erstmals in der Geschichte in großem Stil gedruckt und eingesetzt wurde.

Während der Tang Dynastie verbrachten sowohl Li Bai, der „Unsterbliche der Dichtkunst“, wie auch Du Fu, ein weiterer wichtiger Vertreter des lyrischen Chinas einige Jahre in der Stadt. Du Fu baute sich hier auch seine berühmte Grashütte, deren Nachbau Sie noch heute in Chengdu besichtigen können.

Seit die chinesische Regierung vor einigen Jahren ein Entwicklungsprogramm für Chinas westliches Inland startete, rückte Chengdu erneut in den Mittelpunkt wirtschaftlicher Entwicklung. Das Stadtbild änderte sich in den letzten Jahrzehnten grundsätzlich und heute bietet die Stadt viele wirtschaftliche Möglichkeiten für junge Entrepreneure.

Chengdus Straßen bei Nacht
Chengdus Straßen bei Nacht

Anreise

Chengdu bietet durch seinen internationalen Flughafen verschiedene Möglichkeiten, die Stadt mit dem Flugzeug sowohl aus dem In- als auch aus dem Ausland bequem zu erreichen. Zudem sorgen mehrere Bahnhöfe für zahlreiche Anschlüsse in andere chinesische Großstädte oder Reiseziele in Sichuan und Umgebung. Zuletzt gibt es noch einige Fernbuszentren, die weitere kostengünstige Reisemöglichkeiten bieten.

Die Provinzhauptstadt Chengdu hat viel zu bieten. Diese Highlights sollten Sie auf Ihrer Reise nach Chengdu nicht verpassen!

Panda-Aufzuchtstation

Die Panda-Aufzuchtstation liegt etwa 13 km nordöstlich des Stadtzentrums und ist leicht mit dem Bus oder einem Taxi zu erreichen. Diese Aufzuchtsstaion wurde 1988 für die Öffentlichkeit geöffnet und zählt heute zu den wichtigsten Pandaforschungszentren der Welt. Neben den berühmten Großen Pandas können sie hier auch die weniger bekannten katzenartigen Roten Pandas sehen. Es bietet sich an, schon früh hier her zu kommen, da die Bären während der Fütterung in den Morgenstunden am aktivsten sind und auf dem Rücken liegend die Bambusvorräte eines Tages wegfuttern.

Pandabären beim Herumtollen

Volkspark

Der 1911 eröffnete Volkspark (Renmin Gongyuan) war der erste öffentliche Park Chengdus. Er liegt relativ zentral in der Stadt in der Nähe des Tianfu Platzes. Hier können Sie  in den Teehäusern die Zeit verstreichen lassen oder auf den künstlichen Seen rudern. Interessant wird der Park aber durch die vielen jungen und alten Menschen Chengdus, die hier ihren Hobbys nachgehen. Erwarten Sie nur keinen ruhigen Park zum Entspannen!

Auf zahlreichen Bühnen schmettern rüstige Senioren unterstützt von kleinen Musikkapellen und einigen Verstärkern und Boxen chinesische Volkslieder, während daneben etwas jüngere Leute ebenso laut die neuesten Karaoke Songs singen. An anderen Stellen spielen die Menschen Badminton oder anderes. Ein kleiner Vergnügungspark für Kinder hat auch noch mit in den Park gepasst.

Altstadt Wenshu Fang

In der Nähe des Wenshu Tempels  finden sich kleine, traditionelle Gassen, die mit allerhand Souvenirs und lokalen Spezialitäten aufwarten. Zwar sind diese Gassen natürlich bei weitem nicht so alt, wie sie aussehen, sie bieten aber dennoch etwas Ruhe vom Trubel der Stadt und manche Möglichkeit, die chinesische Küche kennenzulernen. Chengdu ist berühmt für seine scharfen Gerichte und vor allem für Hot Pot, den die Menschen hier das ganze Jahr über essen, da sie ihm sowohl im Winter als auch im Sommer helfende Eigenschaften zuschreiben.

Jinli - eine der traditionellen Straßen Chengdus
Jinli – eine der traditionellen Straßen Chengdus

Chunxi Road

Die Chunxi Road im Zentrum der Stadt ist die bekannteste und beliebteste Shoppingmeile in Chengdu. Hier finden Sie sowohl kleine Geschäfte im Untergrund als auch moderne Designer Stores mit den entsprechenden Preisen. Um die Chunxi Lu herum sind in den vergangenen Jahren weitere Shopping Zentren aus dem Boden gewachsen, die mit modernen Boutiquen, Cafés und Restaurants aufwarten.

Grashütte & Kunst-Straße

Etwas im Westen des Zentrums liegt Du Fu´s Grashütte, umgeben von einem großen Park. In den Park kommen Sie auch ohne Eintritt. Der Bereich um die Grashütte kostet aber etwas Geld. Versuchen Sie, Ihren Besuch am besten auf einen Wochentag zu legen, da der Park und die Hütte ein beliebtes Ausflugsziel vieler junger Familien sind. Ganz in der Nähe dieses Parks finden Sie außerdem die Songxianqiao Kunst-Straße. Hier finden Sie so manches Souvenir aus der Mao-Zeit oder noch davor, während in den Gebäuden Künstler an neuen Landschaftsmalereien oder Kalligraphien arbeiten.

Tibetisches Viertel

Das tibetische Viertel kann Ihnen einen ersten Einblick in den tibetisch geprägten Westen Sichuans bieten. Chengdu ist eine der nähesten chinesischen Großstädte zu Tibet und daher für viele Startpunkt ihrer Reise zum Dach der Welt. Obwohl das tibetische Viertel Chengdus auf den ersten Blick noch immer nur nach chinesischer Großstadt aussieht, so bieten die vielen Läden hier tibetische Kunst und Kleidung an. Außerdem finden Sie in den Restaurants mit Yakfleisch-Burgen und Milch auch eine nette Abwechslung vom Feuer der Küche Sichuans.

Impressionen

Entdecke Chengdu auf der Rundreise “Yunnan Panorama”!

Yunnan Panorama

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.