Team 12 am Ziel Guangzhou

Hamburg-Hongkong 2018: Zielankunft in Guangzhou an Tag 55

Die Hamburg-Hongkong Oldtimerrallye 2018 hat das Fahrziel Guangzhou erreicht. Heute an Tag 55 der New Silk Road Rallye rollten die Teams von Yangshuo aus, mit einem Abstecher zum VW-Audi-Werk von Foshan, bis vor das LN Garden Hotel in Guangzhou. YES!

Tag 55: Yangshuo – Guangzhou, 404 km

Kaum zu glauben, aber nach 55 Tagen auf großer Fahrt durch 8 Länder, über 14.000 km war das Fahrziel endlich greifbar. Auf der vorletzten Fahretappe fuhren die Teams heute von Yangshuo aus den Karstkegelbergen ins Perlflussdelta nach Guangzhou.

Die Etappe führte von Yangshuo erst einmal über die Autobahn nach Foshan. Hier hatte der Mechaniker Jens einen Besuch im örtlichen VW-Audi-Werk organisieren können. Nach einer interessanten Führung durch das Werk hieß es Schlussspurt für die Oldtimer. Nach über 14.000 km rollten die Teams vor das LN Garden Hotel in Guangzhou. Das große Abenteuer ist bestanden!

Die Gruppe hat auf der langen Reise unglaubliches erlebt: Pässe von bis 5.500 Metern bezwungen, entbehrungsreiche Nächte hinter sich gebracht, ist mit fantastischen Landschaften belohnt worden, viele Reparaturen durch Jens und Svend-Jörk wurden benötigt, Benzin umgepumpt, Sonne satt getankt und Wintereinbruch erlebt und und und.

Alles wird sich erst in den nächsten Wochen setzen. Die Erlebnisse müssen erst einmal verarbeitet werden, Fotos sortiert und Wäsche gewaschen werden 🙂

Es stehen jetzt noch 5 Tage Reiseprogramm an, mit einem Aufenthalt in Guangzhou, einschließlich eines Empfanges und einer Stadtrundfahrt, dann geht es auf die letzte Fahretappe von Guangzhou in den Hafen von Shenzhen zur Verschiffung der Oldtimer, bevor noch 3 Tage Hongkong die Reise abrunden.

Wir wünschen allen Teams noch 5 erholsame Tage!

Seien Sie beim nächsten Abenteuer auf der New Silk Road mit dabei:

Andreas Flück

Für Sie schreibt: Andreas Flück

Unser Vollprofi in Sachen Rollende Reisen: Von Motorradreisen, über Busreisen und Oldtimer-Rallyes, Andreas macht es möglich und bringt euch sicher an euer Ziel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.