Plant for the Planet: Unaufhörliche Gletscherschmelze

China Tours liegt als Spezialist für China Reisen nicht nur das Wohl der Kunden am Herzen, sondern auch der Faktor Umwelt. Nicht umsonst sind wir Partner von dem Baumpflanz-Projekt Plant-for-the-Planet, welches sich als Ziel gesetzt hat, weltweit 1 Milliarde Bäume zu pflanzen. Das Projekt von Kindern für Kinder erlebt mittlerweile eine gobale Präsenz.

Anting, die Tochter von China Tours-Geschäftsführer Liu Guosheng, ist bereits Botschafterin.
Anting, die Tochter von China Tours-Geschäftsführer Liu Guosheng, ist bereits Botschafterin.

In den sogenannten Plant-for-the-Planet Akademien erfahren die Kids mehr über die Ursachen des Klimawandels und wie Umweltschutz betrieben werden kann. Wenn auch Ihr Kind Botschafter für Klimagerechtigkeit werden möchte, kann es eine der zahlreichen Akademien besuchen. Unter anderem findet eine Veranstaltung am 22.10.2011 in Hamburg statt.  Finden Sie hier alle Termine und Orte. Besuchen Sie eine Akademie mit Ihren Kindern auf einer China-Reise: unsere Rundreise “China for family” bringt Ihren Kindern neben Chinas Kultur und Bräuchen auch das Umweltbewusstsein näher.

Auf der Interntseite von Plant-for-the-Planet finden Sie alle Infos rund um die Schüler-Intiative sowie Neuigkeiten rund um den Klimawandel und -schutz. Unter anderem wird über die dramatische Gletscherschmelze an Nord- und Südpol berichtet, welche der deutlichste Indikator für den akuten Klimawandel ist. So wurde festgestellt, dass auch wieder in diesem Jahr  die Nordost- und die Nordwestpassage über Grönland im Sommer eisfrei war, so wie es bereits erstmals Anfang 2008 der Fall war. So sind die Temperaturen am Nordpol allein in den letzten 30 Jahren um 3 Grad Celsius gestiegen.

Avatar

Für Sie schreibt: Elisa Kless

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.