Dim Sum

Die besten chinesischen Restaurants Europas

Die chinesisch stämmige Bevölkerung existiert in vielen europäischen Ländern schon über mehrere Generationen und hat entsprechend Tradition und Spuren hinterlassen. Neben kunstvoll gestalteten Stadtgebieten, die in Ansätzen dem Reich der Mitte nachempfunden sind, zählen auch die Restaurants mit chinesischer Küche dazu. Im Folgenden werden die besten ihrer Art in Europa vorgestellt.

Restaurant
Typische Einrichtung eines chinesischen Restaurants.

Chinarestaurants in Großbritannien

Aufgrund der britischen Kolonialgeschichte gibt es eine große chinesische Gemeinde in den großen Ballungszentren des Vereinten Königreichs. Stellvertretend dafür gibt es sogar mehrere Chinatowns in London. Der vermutlich bedeutendste davon befindet sich um die Gerrard Street im Stadtteil Soho. Nur eine Station mit der Tube entfernt liegt das wohl beste chinesischen Restaurant der englischen Hauptstadt: Das Hakkasan. Das versteckte Designrestaurant wurde zwar erst 2001 eröffnet, doch in der kurzen Zeit ist das Restaurant so erfolgreich geworden, dass inzwischen international sechs Ableger eröffnet wurden, unter anderem in New York, Maimi und Abu Dhabi. Das Hakkasan ist das erste chinesische Restaurant mit Michelinstern und sieht sich als Speerspitze der modernen chinesischen Küche. Markenzeichen des Erfolgsrestaurants sind sein besonderes Dekor, die luxuriöse Herangehensweise an chinesische Klassiker (Pekingente mit Kaviar) und ausgezeichnete Cocktails.

Auch Italien bietet chinesische Speisen

Italien ist weniger für seine chinesische Gemeinde bekannt, dafür umso mehr für erstklassige Küche und Liebe zum Essen. Folglich kann man sich vorstellen, dass die guten chinesischen Restaurants in Bella Italia einiges zu bieten haben. Ein Stadturlaub in Mailand lohnt sich immer, erst recht, wenn man sich entscheidet das „MI – Cucina di Confine“ aufzusuchen (umliegende Unterkunftsmöglichkeiten auf belvilla.de). Die Einrichtung ist elegant und doch freundlich. Zwar prägen bodenständigen Gerichte die Speisekarte, doch diese erhalten ihre Klasse durch ihre hohe Qualität und kreative Präsentation.

Die leckersten chinesischen Speisen
Die leckersten chinesischen Speisen.

Die chinesischen Restaurants der Niederlande

Amsterdam hat eine außerordentlich große asiatische Bevölkerung. Während die meisten fernöstlichen Einwohner Amsterdams ihre Wurzeln in ehemaligen holländischen Kolonien haben, stammen die ansässigen Chinesen zu großen Teilen von Seeleuten ab, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts für niederländische Reedereien arbeiteten und sich schließlich im Land der Tulpen und Windmühlen niederließen. Das chinesische Viertel in Amsterdam ist mit über 100 Jahren Geschichte das älteste Chinatown des europäischen Festlands. Die Annahme, dass man dort gute chinesische Restaurants findet, liegt also nah. Das Oriental City wird als das beste chinesische Restaurant der Stadt gehandelt. In dieser riesigen Einrichtung sorgen auf drei Etagen rote Laternen für die richtige Hong Kong Atmosphäre. Wer sich erstmal erfolgreich durch die 24-seitige Speisekarte gefuchst und erfolgreich bestellt hat, kann sich auf erstklassige kantonesische Küche gefasst machen. Die Dim Sum Gerichte, die zur Mittagszeit erhältlich sind, gelten als Spezialität des Hauses.

Avatar

Für Sie schreibt: China Tours

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.