Der Jade Buddha Tempel in Shanghai

Der Jade Buddha Tempel liegt im Stadtbezirk Jing’an im Nordwesten von Shanghai. Er ist wohl einer der wichtigsten spirituellen Orte in der modernen Metropole. Die buddhistische Tempelanlage wurde zur Regierungszeit des Kaisers Guang Xu der Qing-Dynastie im Jahr 1882 gegründet. Grund dafür waren zwei Buddha-Statuen aus Jade, die durch den Mönch Hui Gen hergebracht wurden.

Kulturmarathon Seidenstraße: Von Qanlikul in die Wüste

Ganz getreu dem Zitat von Johann Wolfgang v. Goethe: „Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen“ erleben Kai Markus und Victor auf Ihren Reisen entlang der Seidenstraße vielerlei Dinge, die sie vielleicht sonst niemals kennengelernt hätten. Vieles hat sie schon jetzt bereichert, und vieles erwartet sie noch! Der Rückblick auf Woche 12: „Wir packen unsere Sachen und bereiten

Top 5 Erholungsmöglichkeiten in Nanjing

Auf Chinas Straßen begegnen wir unzähligen Menschen und einer lebendigen und nicht abklingenden Klangkulisse. Selbst wenn der Laowai 老外 (Ausländer) das bunte Treiben in den chinesischen Städten liebt, so kann die visuelle und akustische Belastung ab und an überhand nehmen. Unser Auslandsreporter stellt Ihnen seine Top 5 Erholungsmöglichkeiten in Nanjing einmal vor. 

Start Busreise: Auf der neuen Seidenstraße in 53 Tagen von Hamburg nach Shanghai

Gestern Mittag ging es endlich los – die Busreise „Auf der neuen Seidenstraße in 53 Tagen von Hamburg nach Shanghai“ ist am Hamburger Pressehaus gestartet! In Kooperation mit ZEIT Reisen veranstalten wir dieses Jahr zum zweiten Mal diese einmalige Kulturexpedition entlang der neuen Seidenstraße in einem Komfort-Bus von MAN Neoplan. In zwei Bussen haben sich heute jeweils 25 Teilnehmer (Team

Chinesisches Rezept: „Lanzhou Lamian“ Traditionelle Langnudelsuppe

„Lanzhou Lamian“ ist eine Nudelspezialität aus der gleichnamigen Stadt Lanzhou, die Hauptstadt der Provinz Gansu im Nordwesten Chinas. Die traditionelle Langnudelsuppe ist in ganz China beliebt. Die meisten der Nudel-Restaurants in China werden von Hui-Chinesen betrieben, eine aus diesem Gebiet stammende, hauptsächlich muslimische Minderheit. Lanzhou war eine wichtige Stadt an der Seidenstraße. Die Lamian-Nudeln werden in Handarbeit hergestellt: Man zieht den Weizenteig in

Natur pur in der Provinz Shandong: Die Top 5 Natur Highlights

Die Provinz Shandong ist für seine vielfältige Landschaft bekannt. Neben der 3.000 Kilometer langen Küste, die sich entlang des Golfs von Bohai und des Gelben Meeres schlängelt, hat die Provinz besonders im Süden auch einige Gebirge. Auch die großen Flüsse und vielen Seen sorgen dafür, dass Shandong zu einer der schönsten Provinzen Chinas gehört.

Chinesisches Rezept: Pekingente

Die Pekingtente ist ein sehr beliebtes und typisch chinesisches Gericht. Auch auf unseren China Tours-Reisen bieten wir das Pekingenten-Essen in ausgewählten Restaurants an. Wer es zu Hause nachkochen möchte, sollte sich in jedem Fall Zeit und Geduld dafür nehmen.

1 2 3 4 95